Schlagwort Bücher

Jella hat genug!

Jella hat genug. Sie hat genug davon, dass überall Müll rumliegt und die Umwelt verschmutzt wird. Sie will nicht ihr Zimmer, sondern die Welt aufräumen. Der Carlsen Verlag hat ein neues Buch rausgebracht und dazu eine Aktion gestartet in Verbindung mit youngbookstagram. Sie wollten wissen, wovon ich genug habe.

Ich habe genug davon, dass so viele Lebensmittel und Getränke in Plastikverpackungen verkauft werden. Überlegt euch mal, wieviel Müll da zusammen kommt. Plastik braucht 200 Jahre, um zu verrotten. Das heißt, diese eine Joghurt Verpackung vom Frühstück wird länger auf der Welt existieren als ich…. Man kann doch Joghurt oder Wasserflaschen einfach als Glasflaschen kaufen. Und ich denke, es bringt wirklich etwas, wenn jeder mehr darauf achtet, weniger Plastik zu kaufen. Jeder kann in seinem Umfeld was verändern und wenn alle das tun, wird die Welt sauberer. Ich glaube, wie Jella und Greta Thunberg (Jellas großes Vorbild), dass wir jetzt aktiv werden müssen.

Das Buch „Jella hat genug“ ist im Carlsen Verlag erschienen und wurde von Dagmar Hoßfeld geschrieben.

Meine Bücher aus dem Herbst 2019

Hier alle Bücher, die ich so in letzter Zeit gelesen habe. Alle Bücher waren toll. 👍

  • Lil April – Mein Leben und andere Missgeschicke – Band 1 von Stephanie Gessner aus dem Magellan Verlag
  • Lil April – Eine Katastrophe jagt die nächste – Band 2 von Stephanie Gessner aus dem Magellan Verlag
  • Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher von Anne Scheller aus dem Boje Verlag
  • Sprichst du Schokolade? von Cas Lester aus dem arsEdition Verlag
  • Die Pfeffermiezen 1 von Patrica Schröder aus dem Arena Verlag
  • Die Pfeffermiezen 2 – Die Pfeffermiezen und der große Treuetest von Patrica Schröder aus dem Arena Verlag

Eigentlich war kein Buch, dabei, was schlecht war. Von einigen brauche ich auch unbedingt die Nachfolgebücher der Reihe. 🤓